Anton Kreitmair MdL
Geboren am 14. Juli 1963 wuchs ich gemeinsam mit meinen vier Schwestern auf dem elterlichen Bauernhof, der auch Moslhof genannt wird, in Kleinberghofen auf.
Die Landwirtschaft lag mir schon immer am Herzen, deshalb absolvierte ich eine Ausbildung zum Landwirt. Nach der Landwirtschaftsschule besuchte ich noch die Höhere Landbauschule in Landsberg, welche ich mit dem Landwirtschaftsmeister abschloss. Da mir der Nachwuchs immer am Herzen lag, bildete ich über 10 Lehrlinge und Praktikanten in meinem landwirtschaftlichen Betrieb aus.
Volle Unterstützung erfahre ich von meiner Frau Monika, mit der ich auch drei Kinder habe. Zu meiner Freude tritt unser ältester Sohn Stefan in meine landwirtschaftlichen Fußstapfen und nimmt mir, gemeinsam mit meiner gesamten Familie, viel Arbeit auf dem Hof ab.
Neben der Arbeit im eigenen Betrieb bin ich seit 1985 ehrenamtlich für die Landwirtschaft,
zuerst in der Jungbauernschaft und später im Bayerischen Bauernverband, engagiert.
2005 wurde ich zum Kreisobmann für den Dachauer Landkreis gewählt.
Seit 2012 darf ich als oberbayerischer Bezirkspräsident für über 32.000 Bauernfamilien tätig sein.
Politisch setze ich mich seit 1996 als Gemeinderat und seit 2002 als Kreisrat für die kommunalen Belange ein. Für mich zwar überraschend, aber voller Dankbarkeit, zog ich als oberbayerischer Listenkandidat im Herbst 2013 in den Landtag ein. Diese neue Aufgabe ist für mich nicht nur eine Herausforderung, die ich gerne annehme, sondern auch eine große Ehre und eine Chance, mich für meine geliebte Heimat persönlich und mit voller Kraft einzusetzen.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz